039 Kreative Schwungmasse

Vor dem Jahreswechsel hatten wir doch noch mal Gesprächsbedarf sind aber direkt vom Start vom eigentlichen Themenzettel abgekommen und sprechen stattdessen zunächst über Songwriting und die unterschiedlichen Ansätze der Teilnehmer. Ach und über Plattenspieler sprechen wir auch – das mit den Pedalen und den Amps kommt dann wieder in der nächsten Folge.

Themen

00:00:00 Intro

00:00:36 Begrüßung und Einleitung

00:03:48 Status von hukls Band

00:08:18 Wie schreibt ihr Songs?

01:13:12 Anschlagsdynamik der rechten Hand

01:31:56 Modeling

01:58:59 Plattenspieler

02:13:30 Gitarrenkompatibler Bürostuhl

4 thoughts on “039 Kreative Schwungmasse

  1. Caroline

    Hey,
    nice. BESTES WEIHNACHTSGESCHENKT EVVA!!!

    Leider funktioniert der Link nicht zum Drum Kurs nicht. Da ist ein ” Target=” zu viel 😉 Ich habe den ersten “Complete Guide To Drum Programming” der ist der Hammer.

    lg
    Caro

    Reply
  2. feddbemm

    Hi Hukl! 🙂
    Welchen Luftreiniger hast du? Ich bin auch extrem Heuschnupfen geplagt und dein Bericht klingt echt vielversprechend.
    Grüße

    Reply
  3. Klaus Reichmann

    Hallo ihr Drei,
    besten Dank für eure neue Folge, die ich mir nach Weihnachten auf Kopfhörer, nach dem ganzen Essen und Trinken reingefahren habe. Ich freue mich direkt darauf eine Vinyl Platte aufzulegen; Ich habe vor ein paar Jahren meinen alten Thorens Plattenspieler wieder aktiviert und bin ganz begeistert von ein bisschen Entschleunigung im Alltag. Und…, ich freue mich, wenn ihr zwischen den Jahren noch die nächste Folge schafft und wieder über Pedale redet. Übrigens, ihr habt noch nie über das Pedalboard Forum bei Facebook gesprochen, was mich wundert. Das ist bei weitem der einzige Grund für mich bei Facebook noch zu bleiben. Die Community dort ist unglaublich vertrauensvoll und korrekt im Umgang miteinander und seit ein paar Jahren findet um die Weihnachtszeit ein Pedalwichteln für bis zu 500 Teilnehmern statt. Das ist mega schön uns sehr unterhaltsam. Dort kann man auch ganz leicht und unkompliziert Pedale kaufen/verkaufen oder tauschen, weil es dort eine Art Vertrauensverhältnis unter den Teilnehmern gibt, das ich so noch nicht kannte.
    Übrigens kenne ich alle eure Folgen und hab schon sehr viele Anregungen von Euch aufgegriffen. Meine Lieblingsgitarre ist seit zwei Jahren eine Rainer Gerold 😂

    Viel Spaß weiterhin und wenn ich wieder was bei Thomann benötige, denke ich an eure „links“

    Frohes Schaffen und einen guten Rutsch 🎆🎊🎈
    Klaus

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.